Donnerstag, 6. August 2015

Kein Sommer ohne Pink

Obwohl ich eigentlich der Rosa-Pink-Vorliebe 
entwachsen sein sollte komm ich nicht von diesen Farben nicht los
 und das nicht nur weil ich drei Mädels habe,
sondern unter anderem auch,
 weil ich es immer noch gerne trage. 

Vielleicht liegt es daran das ich mich nicht erinnern kann 
das ich als Kind oder Teenie eine Rosa-Pink-Phase hatte, 
natürlich waren diese Farben auch in meinem Kleiderschrank vertreten,
 aber eben nicht sonderlich häufig,
meine Farben waren schwarz und blau.

 Aber jetzt darf pink und rosa 
auf keinen Fall  mehr in meinem Schrank fehlen. 

Und so hab ich mir eine Lady Topas geRUMS
in braun-pink-rosa-mint 
und am liebsten würde ich das Shirt garnicht mehr ausziehen:-))))

Leider sieht man die Farben auf den Bildern nicht so toll. 
Ich hab euch mal die besten Bilder raus gesucht, 
aber auch die sind nicht so prickelnd.





Euch allen noch einen schönen RUMS-Tag

Verena


Schnitt
LadyTopas


Stoffe:
Micha's Stoffecke

Kommentare:

  1. Hallo Verena,

    ich sag ja einfach immer "Beere". Ich trage gerne Beerentöne. Das klingt erwachsener. Heißt aber auch nix anderes als "ICH LIEBE PINK"! *gg*

    Deine Lady Topas sieht sehr schön aus!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  2. Ich sage es genauso wie Luci... ich mag beerentöne... früher hatte ich auch nur blau und ganz viel rot. Rot war die Lieblingsfarbe meiner Mama!
    Schönes Top.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen