Donnerstag, 8. Mai 2014

1 2 3 mal geRUMSt

Schon lange schau ich mir immer wieder Fotodruckstoffe von Buttinette an.

Hab mich aber immer wieder dagegen entschieden.

Aber für Taschen ----
bietet die Stoffe sich ja förmlich an ( okay vielleicht nicht alle, oder doch?!?)

Der Taschenspieler sew along von Frühstück bei Emma 
bot mir jetzt eine Ausrede mal zwei dieser Stöffchen zu kaufen.
Sie gefallen mir echt gut und irgendwann hol ich mir noch mal welche.

Dieser Stoff sollte dann mein Kosmetiktäschchen werden.





Dachte ich zu minderst...
Meine Kleine Schwester war beim Auspacken dabei und
bestellte einen Sommerrock. 
( Ähhm Rock aus dem Stoff, da bleib ja nichts mehr für mich)

Dann halt der andere Stoff, 

Also dann "Frisch, Fromm, Fröhlich ans Werk"
( Upps ich hatte wohl eine Überdosis "Die Lümmel aus der ersten Bank", 
zur Zeit die Lieblingsfilme meiner Kinder)

Und wie ihr sicher an den Fotos seht hab ich mich beim Falten zu döselig angestellt.
Man sieht sie kaum.





So gefällt sie mir zwar auch, aber der Ehrgeiz hatte mich gepackt und ich wollte noch
eine Täschen mit richtiger Faltung nähen

JA die Faltung hab ich bei Kosmetiktäschen Nr. 2 richtig gemacht,
dafür aber den Stoff falsch herum zugeschnitten  
(Pst.. und ich hab es erst beim Reißverschluss einnähen bemerkt)






Jetzt hab ich noch Ideen für Täschchen Nr.3 und 4 
vielleicht schaff ich ja eine davon ohne Fehler ;-))


Und weil Taschen nähen anscheinend süchtig macht, 
hab ich mir noch eine Multitasche genäht.
Taschen kann man/ frau doch nie genug haben ?







Und ab mit meinen drei Neuen zu RUMS



LG Verena




Schnitt:
Farbenmix: Taschenspieler 2  
Kosmetiktasche und Multitasche


Stoffe:
Buttinette
Micha' Stoffecke
Stoffladen


Webbänder, Reißverschlüsse, Verschlüsse:
Farbenmix
Micha's Stoffecke
DaWanda

1 Kommentar:

  1. Ja, manchmal ist der Wurm drin... aber so hast du eben echte Designertaschen... lach... prima, dass du dich nicht zu sehr geärgert hast! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen