Freitag, 10. Januar 2014

Frühlings-Beanies

Es sollte einmal eine schöne Beanie für mich werden. Doch als die Mütze schon fast fertig war stellte ich fest das sie MIR zu klein ist
 "grummel".
Aufziehen und noch mal neu machen?
Vielleicht ?
Aber wo ist jetzt die Mütze nach längerer Suche fand ich sie dann, auf dem Kopf meiner Tochter die sie nicht mehr hergeben wollte.
Also keine Mütze für mich " schluchz".
Und denn Auftrag meiner anderen Tochter "Ich brauche auch eine".


Ich hatte noch etwas Garn übrig und so gab es noch eine Baby-Beanie.






Verena



Anleitung: Anleitungheft Fischer Wolle
Wolle: Catania Schachenmayr (buttinette)

1 Kommentar:

  1. Hallo liebe Nachbarin :O))

    Herzlich Willkommen in der Bloggerwelt!

    Ich bin schon auf die tollen Mützen "live und in Farbe" gespannt ;O)

    LG Kirstin

    AntwortenLöschen